Simgun | T-Shock
17743
product-template-default,single,single-product,postid-17743,qode-quick-links-1.0,woocommerce,woocommerce-page,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive
 

T-Shock

Unser T-Shock-System ist ein weiterer Schritt hin zum realitätsnahen Training/Übung und für alle Body Central Units erhältlich. Nichts lässt ein taktisches Training/Übung realistischer wirken als die Angst vor der Auswirkung eines Treffers.

Wird der Anwender getroffen, simuliert das T-Shock-System einerseits Einzel- oder Mehrfachtreffer, die Neutralisation und darüber hinaus auch den Verletzungsgrad. Alles wird durch sich verändernde lokale Muskelkontraktion unterschiedlich dargestellt. Ab dem Zeitpunkt des ersten Treffers wird die Handlungsfreiheit des Anwenders beeinträchtigt. Der Anwender kann die Intensität der Muskelkontraktion individuell und eigenständig innerhalb von 10 hinterlegten Levels eingrenzen.

Für die lokale Muskelstimulation werden die Pads direkt auf der Haut angebracht. Der Anwender hat die Möglichkeit, 2 oder 4 Pads zu verwenden. Pads werden auf dem handelsüblichen Markt in verschiedenen Grössen angeboten.

Man kann sich aber auch für unser Armlet entscheiden, welches sich rasch und einfach am Oberarm anbringen lässt.

 

 

Hauptmerkmale:

  • 10 individuell einstellbare Muskelstimulations-Level
  • Weist verschiedene Verletzungsgrade aus
  • Kann mit handelsüblichen Pads oder einem Armlet verwendet werden
  • Verfügt über die nötigen Zertifizierungen